skip to Main Content
Stürmischer Chlauslauf In Härkingen

Stürmischer Chlauslauf in Härkingen

Infolge dem misslichen Wetter mit Sturmböen wurde der diesjährige Chlauslauf anstelle im Härkinger Wald auf einer Ersatzstrecke in der Umgebung der Mehrzweckhalle durchgeführt. Die zahlreichen kleinen und grossen Teilnehmer zeigten Verständnis für den Entscheid des Organisationskomitees von der Laufsportgruppe Olten. In der Hauptklasse über 10 km starteten 160  Läuferinnen und Läufer über 5 Runden. Bei den Frauen gewann die 28-jährige Orientierungsläuferin Gemperle Natalia aus Hallwil vor der Oltnerin Maurer Arlette und Schmid Luzia aus der Ostschweiz. Bei den Männern gewann Guirey Roman (Langnau a. Albis) souverän vor dem Berner Oberländer Wildhaber Marco und Von Arx Philipp aus Olten. 

Die Kurzstrecke über 4.3 km absolvierten 50 Laufbegeisterte und 25 Walker/innen. Die 93 gestarteten Kinder im Alter von 3 – 14 Jahren vervollständigten das Teilnehmerfeld. Im Ziel durften sowohl die Kinder wie auch die Erwachsenen mit leuchtenden Augen einen Grittibänzen vom Samichlaus in Empfang nehmen. Anlässlich der Rangverkündigung wurden sämtliche Erstrangierten mit schönen Auszeichnungen belohnt. Die gesamte Rangliste ist zu finden unter: www.juratoptour.ch

Die Laufsportgruppe Olten plant, den Chlauslauf auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen. Voraussichtlich wird der Anlass am 30.11.2019 stattfinden.

Back To Top
Suche