skip to Main Content
Führungswechsel Vor Dem Sommertraining

Führungswechsel vor dem Sommertraining

Anlässlich der 14. Generalversammlung der Laufsportgruppe Olten (LSGO) vom Freitag, 22. März 2019 wurde das Präsidentenamt neu besetzt. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Geri Sonderegger, Franz Schmied und Markus Anderes sind zurückgetreten. Gewählt wurden Monika und Christian Bosshart als Co-Präsidenten sowie Thomas Studer als neuer OK-Verantwortlicher des jährlich von der LSGO organisierten Chlauslaufs. Die LSGO zählt aktuell 141 Mitglieder und war bis letztes Jahr auch Organisatorin des Belchen-Berglaufs. Künftig möchte der Verein gemäss Christian Bosshart sich noch mehr auf die sportlichen Bedürfnisse seiner aktiven Mitglieder konzentrieren. Ausser den Technik- und Ausdauertrainings werden zum Beispiel auch Laufweekends oder Gruppenreisen zu Laufsport-Wettkämpfen geplant.

Ganzjährig und bei jedem Wetter finden wöchentlich Dienstagabends Trainingsstunden in fünf Niveaus statt, das Sommertraining im Härkinger Wald, das Wintertraining auf ausgewählten Routen. Wer Zeit und Lust auf noch mehr Ausdauer hat, kann zudem am Sonntag Vormittag am Longjogg ab Wangen bei Olten oder am Longjogg-Light ab Hägendorf teilnehmen. Nicht zu kurz kommt auch die sportliche Aus- und Weiterbildung. Am 9. April 2019 bietet die LSGO einen 8-wöchigen Laufkurs für Neu- und Wiedereinsteiger an, geleitet von Anita Werner, der technischen Leiterin der LSGO (esa – / Swiss Athletic Running Leiterin).

Back To Top
Suche