skip to Main Content
Laufen Macht Spass, Gemeinsam Noch Mehr!

Laufen macht Spass, gemeinsam noch mehr!

Kürzlich konnte der Vereinspräsident der Laufsportgruppe Olten (LSG) nach einem kurzen Apéro 51 anwesende Vereinsmitglieder und Gäste an der 12. Generalversammlung Begrüssen.

Auch in diesem Jahr konnte/ musste der Verein Ein-und Austritte vernehmen. Gegenüber 15 Austritten konnten 5 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Somit zählt die LSG neu 156 Mitglieder.

Der Jahresbericht des Präsidenten und des Technischen Leiters wurden mit einem grossen Applaus verdankt, war es doch ein ereignisreiches Jahr für die LSG. Höhepunkt darf hier mit Sicherheit die Schweizermeisterschaft im Berglauf gezählt werden die vom Verein am Belchenberglauf durchgeführt wurde. Oder die alljährlichen Helferdienste im Wings for Life World Run der Weltweit am selben Datum und Zeit auf der ganzen Welt zugunsten der Rückenmarkforschung ausgetragen wird. Nicht zu vergessen der Chlauslauf, welcher sich immer mehr Beliebtheit ergattert und Teilnehmerzahl stetig am steigen ist.

Ebenfalls sehen lassen konnte sich die Jahresrechnung die vom Kassier Christian Bosshart präsentiert wurde. Mit grossen Applaus wurde diese verdankt, ist doch das Vereinsvermögen in all den Jahren stetig gestiegen und die LSG Olten kann als Finanziellen Gesunden Verein bezeichnet werden.

Reto Jacomet, Technischer Leiter konnte auch in diesem Jahr ein sehr abwechslungsreiches Jahresprogramm vorstellen.

Bereits Ende März beginnt das Sommertraining welches im und rund um den Härkingerwald stattfindet. In verschiedenen Gruppierungen wird der Laufaufbau gefördert. Berglauf, Tempolauf, 1000er Stägeli, Trails etc. die Trainings sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Zusätzlich kann sonntags bei den Longjogs ab Wangen b. Olten (Chrüzmatt) und Hägendorf (Coop Parkplatz) mitgelaufen werden. Ein Orientierungslauf ist wieder geplant und 1x pro Monat wird im Kleinholz Olten für Hügel- oder Trailtraining trainiert

Tolle Laufstrecken, tolle Lauferlebnisse kann die Juratoptour bieten. Für ambitionierte Bergläufer ist dies Must. Die LSG führt in diesem Jahr unter dem neuen OK Präsidenten Bruno Bosco zum 36 igsten mal den Belchen Berglauf durch.

Weiterhin aber zum letzten mal werden Franz Schmied und Markus Anderes das Zepter über den 26. Chlauslauf schwingen lassen. Hierfür sind Nachfolger gesucht. Auch in der Technischen Leitung hat sich ein Wechsel ausgezeichnet: Neu übernimmt Anita Werner das Amt und wird mit ihrer Jahrelanger Lauferfahrung sicher noch einiges an die Vereinsmitglieder weitergeben können.

Geri Sonderegger hat sich bereit erklärt das Präsidium für ein weiteres Jahr zu übernehmen, auch dort wird ein Nachfolger oder auch Nachfolgerin gesucht und hoffentlich auch gefunden.

Für ein Jahr Interim konnte Patricia Strub in Zusammenarbeit mit Anita Werner für die Berichterstattung gewonnen werden. Dort ist die Nachfolge bereits durch Christian Bosshart bestimmt, insofern sich für das des Kassiers/Kassierin jemand finden wird.Für die neue Homepage wird Sandro Anderes besorgt sein, in einem kurzen Statement zeigte er der Versammlung wie die neue Homepage sich in Zukunft zeigen wird.

Wenn schon alles neu dann richtig! Damit sich die Laufsportgruppe wieder einheitlich präsentieren kann, hat sich ein Gremium gebildet, welches den Auftrag hatte, nach 8 Jahren eine neue Vereinslaufbekleidung zusammenzustellen. Viele Kriterien mussten beachtet und erfüllt werden, die Suche nach einer geeigneten Vereinsbekleidung war daher nicht immer einfach, dies konnte in einer Bekleidung Firma welche vor allem OL Läufer ausstattet gefunden werden. Künftig werden die Läufer/innen der LSG Olten entweder in weiss oder in einem Cyan-Blau anzutreffen sein.

Nach dem die Generalversammlung mit grossen Applaus geschlossen wurde, ging es zum gemütlichen Teil über welche mit feinen Spaghetti einen würdevollen Abschluss fand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top